esta
Die auf dieser Seite angebotenen Dienstleistungen werden von einem privaten Dienstleister angeboten. Esta Pro steht nicht in Verbindung mit dem U.S. Departement of Homeland Security.
Als privater Dienstleister im Bereich Reiseberatung liegt unser Fokus darauf, Personen bei ihren Reisevorhaben in die Vereinigten Staaten zu unterstützen. Für direkte Anträge können Sie die offiziellen Webseiten travel.state.gov oder uscis.gov nutzen.

Anfrage starten

Welche Staatsangehörigkeit haben Sie?

Wählen Sie den Zweck Ihrer Reise in die Vereinigten Staaten:

Tourism

Tourismus oder Besuch

Business

Business

Transit

Transit

Wie es funktioniert

Ausfüllen und Absenden des Antragsformulars:
Beginnen Sie, indem Sie das Formular auf unserer Webseite ausfüllen.
Vorabprüfung Ihrer Angaben:
Wir führen eine gründliche Überprüfung Ihrer Daten durch, um sicherzustellen, dass sie korrekt sind. Sollten wir Unstimmigkeiten feststellen, werden wir uns umgehend bei Ihnen melden.
Einreichung Ihres ESTA-Antrags:
Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer Daten durch unsere Experten reichen wir Ihren ESTA-Antrag in Ihrem Namen bei der zuständigen amerikanischen Behörde ein.
Benachrichtigung über Ihren Status:
Sobald wir Ihren Status über eine Einreisegenehmigung oder -ablehnung von der zuständigen amerikanischen Behörde erhalten, senden wir Ihnen sofort eine elektronische Benachrichtigung per E-Mail.
Weitere Unterstützung im Falle einer Ablehnung:
Auch im Falle einer Ablehnung der Reisegenehmigung bieten wir Ihnen weiterhin Unterstützung und erstatten Ihnen die Gebühr vollständig zurück.
Bearbeitungsgebühr:
Unsere Serviceleistung kostet 99€. Diese Gebühr beinhaltet auch die 21 USD-Gebühr für die Border Control der Vereinigten Staaten.

Wichtige Hinweise für visumfreies Reisen in die USA

Das US-Ministerium für innere Sicherheit empfiehlt, die elektronische ESTA Reisegenehmigung einzuholen, sobald eine Reise in die Vereinigten Staaten im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen geplant wird, spätestens aber 72 Stunden vor Abflug.

Hinweise für termingerechten Einreichung Ihrer ESTA-Einreiseerlaubnis

Für eine Reise in die USA sollten Sie Ihre USA Reisegenehmigung spätestens 72 Stunden vor Abflug beantragen. Last-Minute- und Echtzeitgenehmigungen stehen nicht mehr zur Verfügung. Ohne eine vorherige Genehmigung wird Ihre Einreise in die USA abgelehnt und Sie können nicht in das Flugzeug einsteigen.

Hinweis: Für die Einreise in die USA müssen Kinder, unabhängig von ihrem Alter und ob sie alleine oder in Begleitung reisen, eine eigene ESTA Reisegenehmigung und Anreiseberechtigung im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (VWP) vorweisen. Beantragen Sie diese Genehmigungen rechtzeitig vor Ihrem Abflug, um unerwünschte Komplikationen zu vermeiden.

Hinweis: Kinderreisepässe, die nach dem 26. Oktober 2006 ausgestellt wurden, sind für das visumfreie Reisen in die USA ungültig. Stattdessen wird ein US-Visum von der US-Botschaft benötigt oder es kann ein elektronischer Pass beantragt werden, um die visumfreie Einreise von Kindern in die USA zu ermöglichen.

Es gibt unter anderem folgende mögliche Antworten:
  • Genehmigung wird bearbeitet
  • Genehmigung erteilt
  • Einreise nicht genehmigt

Eine erteilte ESTA Reisegenehmigung:
  • ist bis zu zwei Jahre oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Passes des Reisenden gültig, je nachdem, was früher eintritt
  • für mehrere Anreisen in die Vereinigten Staaten gültig
  • begründet keinen Rechtsanspruch auf Einreise in die Vereinigten Staaten an einer Einreisestelle. Die Reise-Genehmigung erlaubt den Reiseantritt per Flugzeug oder Schiff in die Vereinigten Staaten lediglich im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen. In allen Fällen treffen Zoll- und Grenzschutzbeamte an den Einreisestellen die Entscheidung über die Einreise.

Wer benötigt eine ESTA Reisegenehmigung für seine Einreise in die usa?

  • Reisende aus Ländern, die dem visumfreien Programm angehören.
  • Besuch zum Zweck der kurzen Geschäftsreise/Reise

Ist eine ESTA Reisegenehmigung ein Visum?

  • Nein, eine bewilligte ESTA Reisegenehmigung ist kein Visum. Eine ESTA Reisegenehmigung kann aus rechtlichen bzw. regulatorischen Gründen kein U.S.-Visum ersetzen, wenn ein solches nach geltendem U.S.-Recht erforderlich ist. Reisende, die im Besitz eines Visums sind, können weiterhin mit diesem Visum zweckgebunden in die Vereinigten Staaten einreisen. Reisende, die mit einem gültigen Visum einreisen, brauchen keine ESTA Reisegenehmigung zu beantragen.

Wichtige Informationen für Reisende mit dem Visa Waiver Program

Das Programm zur Visumbefreiung gilt für die gesamten Vereinigten Staaten von Amerika einschließlich Puerto Rico, Guam und die US-Virgin Islands (Jungferninseln).

Nachdem Sie in die USA eingereist sind, können Sie innerhalb von 90 Tagen Reisen nach Kanada, Mexiko und in die Karibik unternehmen, und auf jeglichem Wege in die USA zurückkehren. Die Einreise auf dem Landweg von Mexiko und Kanada aus in die Vereinigten Staaten ist für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ohne Visum möglich. An den Grenzen müssen Sie genügend finanzielle Mittel nachweisen, um Ihren gesamten USA-Aufenthalt und die Rückreise bezahlen zu können. Bei der Einreise aus Kanada und Mexiko wird an der Grenze eine Gebühr von 6 U.S. Dollar erhoben.

Notwendigkeit der Einreisegenehmigung für die visumfreie Einreise in die USA!

Seit dem 12. Januar 2009 müssen alle Staats­angehörigen von VWP-Ländern, die zeitweilig aus geschäftlichen oder privaten Gründen in die Vereinigten Staaten reisen, vor Reiseantritt per Flugzeug oder Schiff in die Vereinigten Staaten eine Reise-Genehmigung beantragen. VWP-Reisenden, die keine ESTA Reisegenehmigung vorweisen können, kann der Zutritt zu Flugzeug oder Schiff verwehrt werden; sie müssen mit längeren Wartezeiten rechnen und die Einreise­erlaubnis an der Einreise­stelle in den Vereinigten Staaten kann ihnen verwehrt werden.

 

Datenschutz  |  AGB  |  Widerrufsbelehrung  |  Impressum  |  Kontakt
© 2024  esta-pro.org


ESTA PRO ist eine private Webseite, die nicht mit der Regierung der Vereinigten Staaten in Verbindung steht. Als privater Dienstleister im Bereich Reiseberatung liegt unser Fokus darauf, Personen bei ihren Reisevorhaben in die Vereinigten Staaten zu unterstützen. Unsere Webseite bietet keine juristische Beratung und wir agieren nicht als Rechtsanwaltskanzlei. Jede Anfrage wird von uns geprüft und bearbeitet. Damit Sie ohne Probleme, z.B. Formfehler, in die USA einreisen können. Sofern Sie den Antrag anfordern, ist dieser 2 Jahre ab Ausstellung gültig, es sei denn Ihr Reisepass läuft vorher ab. Sollten Sie die Registrierungsnummer verlieren, so können Sie diese 2 Jahre kostenfrei bei uns erneut in Ihrem Archiv abrufen. Neben dieser stehen Ihnen weitere Serviceleistungen zur Verfügung. Unsere Serviceleistung kostet 99€, diese beinhaltet auch die Gebühr von 21 USD für die Border Control der Vereinigten Staaten. Für direkte Anträge können Sie die offiziellen Webseiten travel.state.gov oder uscis.gov nutzen.
Kosten                                                             Anfrage stellen                                   Informationen rundum ESTA                                            
Visa Waiver Program                                      Antrag Status überprüfen                   Sitemap
Gültigkeitsdauer ESTA Visum                          Was ist ESTA